Der 12×6-LKW basiert auf dem Volvo FH16-LKW. Mit 3 Antriebsachsen und 4 Lenkachsen ist der LKW sehr vielseitig. Mit einer Nutzlast von bis zu 75 Tonnen sind die Kosten pro Tonne im Vergleich zu anderen LKWs der gleichen Größenklasse niedriger.

Movie shot title
  1. 4 hydraulische Achsen, von denen 3 angetrieben sind, können den LKW vor dem Kippen nivellieren, was zu einer hohen Stabilität führt.
  2. 37m3 Kipper mit einer Nutzlast von 75 Tonnen.
  3. 3. 6. Achse kann im Leerzustand angehoben werden, was für geringeren Reifenverschleiß und geringeren Kraftstoffverbrauch sorgt.

Sie möchten ein Projekt starten?

Wir erstellen gerne eine individuelle Kalkulation!

12x6 Kipper Projekte

Einzigartige Merkmale unserer Mining Trucks

Tandem-Drehgestell

Der RADD-TR2 ist ein schmierungsfreies, robust dimensioniertes, blattgefedertes Drehgestell für Hinterachsen mit Tandemantrieb. Es ist mit einer 9- oder 11-blättrigen konventionellen Mehrblattfeder erhältlich, die beide speziell für sehr raue Bedingungen (Straßenzustand gemäß Global Truck Application) ausgelegt sind.

14-Tonnen-Achse

Dank des Einsatzes der zusätzlichen 14-Tonnen-Achse kann der 10×4-Kipper und -Pusher mehr Nutzlast befördern und erhält dadurch einen breiteren Anwendungsbereich. Die Achse ist anhebbar und gelenkt.

Komponentenrahmen

Der Komponentenrahmen hat 3 Funktionen: (1) Schutz des Fahrzeugkraftstofftanks, des Batteriekastens, der Lufttanks und des Hydrauliktanks vor Beschädigungen (2) Halterung für Getriebekühler, Lenkgetriebekühler, Kipperhydraulik und Zentralschmieranlage (3) Optimierung der Kipperbefestigung in Bezug auf die Gewichtsverteilung und Schaffung von Raum für die Kippzylinder.