Das ausgeklügelte System wirft das Material aus dem LKW-Aufbau aus und bietet mehrere Vorteile. Da der Schwerpunkt niedrig bleibt, ist der LKW sehr stabil. Der LKW ist in der Lage, an Steigungen, Böschungen und auf instabilem Untergrund zu entladen. Der Pusher entlädt in 30 Sekunden und der LKW kann sofort nach dem Entladen zurückfahren. Die Schaufel wird während der Fahrt eingezogen.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Schütthöhe sehr niedrig ist, was für das Auskippen unter Tage ideal ist.

Entdecken Sie die Vorteile des 10x4-Pushers
  1. Die Schaufel wirft die Last innerhalb von 30 Sekunden ab. Der Einzug dieser Schaufel kann während der Fahrt erfolgen.
  2. Die untere Klappe - „snep“ - öffnet sich nur, wenn Ladung herausgeschoben wird. Beim Einzug der Schaufel wird sie hydraulisch geschlossen.
  3. Die Klappe wird durch Schwerkraft geschlossen. Dies gewährleistet die höchstmögliche Nutzlast.

Sie möchten ein Projekt starten?

Wir erstellen gerne eine individuelle Kalkulation!

10x4 pusher Projekte

Einzigartige Merkmale unserer Mining Trucks

Schwerlast-Hinterachse

RT3312 ist eine Tandemachse mit Nabenvorgelege. Die maximale Achslast beträgt 40 Tonnen bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h. Sie ist für schwere, anspruchsvolle Transporte ausgelegt. Durch den Zweiachsantrieb kann die Zugkraft ohne Radschlupf auf den Boden übertragen werden, was zu einer ausgezeichneten Haftung und einem sehr geringen Reifenverschleiß führt.

Hinterradaufhängung

RSAP2 ist ein verstärktes Drehgestell, das hohen Belastungen unter schwierigen Bedingungen besser standhält.

14-Tonnen-Achse

Dank des Einsatzes der zusätzlichen 14-Tonnen-Achse kann der 10×4-Kipper und -Pusher mehr Nutzlast befördern und erhält dadurch einen breiteren Anwendungsbereich. Die Achse ist anhebbar und gelenkt.