Referenzen

 
Unsere Kunden
BAS Mining Trucks ist aktiv im Bergbau seit 2009 und hat bereits mehrere Projekte in der Welt erfolgreich umgesetzt. Bitte lesen Sie, was unsere Kunden über uns sagen!
 
  Grensmaas PROJEKT, DIE NIEDERLANDE  
 

DSC04968Das Projekt macht das Maas Einzugsgebiet im Süden der Niederlande sicherer und verhindert Überschwemmungen. Das Projekt dauert 14 Jahre, 53 Millionen Tonnen Kies werden gewonnen und 80 Millionen Tonnen Boden wird verschoben. Die Lastwagen fahren 2,5 km, viermal pro Stunde, 10 Stunden pro Tag. Jeden Tag transportieren acht Lastwagen etwa 12 bis 13.000 Tonnen.


Standort: Süden der Niederlande (Limburg) 
Projekt: Verschiebung von Kies und Erde
Produktion: 53 Millionen Tonnen Kies und 80 Millionen Tonnen Erde im 14 Jahre
Fahrstrecke: 2,5 km (einfache Fahrt)
Vertrag: Full Service Leasingvertrag: 14 Jahre

"Die Zusammenarbeit mit BAS Trucks ist perfekt. Wir brauchen nur an zu rufen und sie sind bereit für uns 24 Stunden am Tag. Die wichtigste treibende Aspekte sind Komfort, das Armaturenbrett und die Übersicht rundum die LKW, nicht zu vergessen die Leistung Powertronic Getriebe."

 
  RANDGOLD RESOURCES, MALI  
 

PC220006Fast 30 Kipper sind im Einsatz bei der Gounkoto Goldmine in Randgold Resources 'Loulo Bergbau-Komplex in West-Mali. Die LKW transportieren Erz aus der Mine bis zum Werk in Gounkoto Loulo, rund 30 Kilometer entfernt. Die Kipper verfügen über ein voller Wartung und Reparatur Vertrag, womit BAS Mining Trucks sich um Wartung und Reparatur kümmert für sieben Jahre. BAS Mining Trucks hat einen Workshop auf das Komplex und beschäftigt ein Expat mit erweitertem Wissen dieser Fahrzeuge. Er bleibt dauerhaft auf dem Bergwerk um die örtlichen Mechaniker zu trainieren und unterstützen.


Standort: Gounkoto, Mali
Projekt: Transport von Golderz zum Produktionsstandort in Loulo
Produktion: 660 Tonnen/Tag
Fahrstrecke: 30 km (Einfache Fahrt)
Vertrag: Full service leasingvertrag von 7 Jahre incl. Werkstatt

"Die wichtigsten Gründe, warum wir BAS Mining Trucks entschieden haben, sind der Mietpreis und Kraftstoffverbrauch. Bei 14,2 Liter pro Stunde, ist der Verbrauch sehr gering."

"Diese spezielle Flotte wird erheblich die Kosten pro Tonne Erz reduzieren, als Folge der Erhöhung der Transportleistung und effizienten Verbrauch."

"Ich schätze sehr die Qualität der BAS Mining Trucks wir verwenden um unsere Erz von Gounkoto nach Loulo zu transportieren."

 
  BOSKALIS, SURINAME  
 

P4300406

BAS Mining Trucks hat vier neue Volvo FMX 10x4 Kipper gelieferd an Boskalis B.V. Diese Kipper werden benutzt in Lelydorp, in der Nähe von Paramaribo (Surinam), um Bauxit zu transportieren. Für den Transport von Bauxit in Suriname hat das Kipper auf der Innenseite Anti-Anhaftplatte, die das Anhaften von klebrigen Materialien wie Bauxit verhindern. Boskalis wird rund 20 Millionen Abraum transportieren und dann wird etwa 3,8 Millionen Tonnen Bauxit ausgegraben und durch den Volvo FMX 10x4 Kipper zur Raffinerie transportiert.

 

Lokation: Lelydorp, Suriname
Projekt: Transport von Bauxit zur Raffinerie in Suralco Paranam
Produktion: 20 Millionen m3 Abraum und 3.8 Millionen Bauxit
Fahrstrecke: 12 km (einfache Fahrt)
Vertrag: Full service leasingvertrag 5 Jahre incl. Werkstatt

 

 
Copyright © 2019 BAS Mining Trucks